Diese Seite drucken

La Traviata kurze Handlung - zu lesen in 60 Sekunden

  Sonntag, 20 November 2011 15:25
La Traviata von Giuseppe Verdi La Traviata von Giuseppe Verdi Bild: Semperoper Dresden © Matthias Creutziger

Für Eilige: Die Handlung der Oper "La Traviata" in 60 Sekunden

Alfred liebt Violetta, eine Dame der Gesellschaft im Paris der 1830iger Jahre. Sie ziehen gemeinsam auf einen Landsitz bei Paris. Alfreds Vater und die Familie sind gegen das Verhältnis. Er bedrängt Violetta, sich von Alfred zu lösen. Sie zieht aus und Alfred ist enttäuscht und wütend. Er demütigt seine Freundin auf einem großen Fest vor allen Gästen. Die unheilbar kranke  Violetta erklärt ihm trotzdem nochmals ihre Liebe. Sie stirbt und  ein reuiger Freund und sein Vater bleiben zurück.

NEU: Schicken Sie die Zusammenfassung der Handlung doch einfach per Whatsapp an andere Opernfans! Einfach das grüne Whatsapp-Knöpfchen beim Artikel drücken und los geht's! 

Hinweis: Dieser Text über die Handlung der Oper "La Traviata" ist ein Originalbeitrag für opernfan.de. Der Text ist urheberrechtlich geschützt.

Wir wünschen einen schönen Opernbesuch!

Gelesen 18186 mal Letzte Änderung am Montag, 21 Mai 2018 22:44

Ähnliche Artikel